Winter Sommer
☆☆☆☆Hotel Alpenkönigin ☆☆☆Hotel adLACA

Verfügbarkeit prüfen / Online Buchen

Ski & Board im Silvretta Arena in Ischgl

Freeriden & Carven auf höchstem Niveau

Skifahren in der Wintersport-Arena Silvretta in Ischgl. Als grösstes, zusammenhängendes Skigebiet der Ostalpen eröffnet sich hier mit 238 Pistenkilometern, 45 modernsten Bergbahnen und Liften sowie Ost-, West-, Nord- und Südhängen ein herrliches grenzüberschreitendes 360 Grad-Wintererlebnis für Skifahrer und Snowboarder.

Skifahren in allen Leistungsstufen

Vom Übungsgelände für die allerersten Bogerln bis zur „Skiroute Adrenalin“ mit 75 % Gefälle findet hier jeder Brettlartist eine passende Herausforderung – selbst solche, die nach zu viel Ischgl erst bei Sonnenuntergang aufwachen: Eine Piste ist beleuchtet. Für Nachtschwärmer und Unermüdliche gibt es jeden Dienstag die Chance, sich beim Nachtskilauf zu vergnügen.

Von November bis Mai

Mit garantierter Schneesicherheit von November bis Mai wartet die Arena mit Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, mit Tiefscheehängen für Freerider, Pisten für Carvingfreaks, mit insgesamt vier Funparks für passionierte Boarder und natürlich mit Pisten für Familien in einem außergewöhnlichen Panorama auf.