Bildergalerie öffnen

Hotel nahe Ischgl in herrlicher Lage

Unweit der weltberühmten Ski- und Partymetropole Ischgl hat sich das Skigebiet Ischgl als echter Geheimtipp für Urlauber etabliert, die es etwas ruhiger lieben. Mit 33 bestens präparierten Pistenkilometern, Funkpark und Nachtskilauf bietet See sowohl Anfängern als auch Profis ungetrübtes Skivergnügen. Nur wenige Schritte von der Talstation der Gondelbahn sind es zum Hotel ad LACA, das zum Traumurlaub im Schnee die passende Unterkunft liefert.

Hotel im Zentrum

Wer eine Unterkunft sucht, trifft mit dem 3-Sterne-Hotel Ischgl sicher eine gute Wahl. Das ad LACA liegt herrlich auf über 1000 Meter Höhe im idyllischen Bergdorf See am Eingang zum Paznauntal. Mit einem Zimmer in diesem Hotel nahe Ischgl bucht man Natur pur und fantastische Ausblicke auf eine atemberaubende Bergwelt gleich mit. Inklusive ist außerdem die herzliche Tiroler Gastfreundschaft und ein aufmerksamer Service rund um die Uhr.

Empfehlenswertes Refugium

Im Hotel in Ischgl kommt man gerne an. Das gemütliche Haus vermittelt Ruhe & Behaglichkeit und verleugnet seine Tiroler Traditionen nicht. Mit viel Holz und Liebe zum Detail haben die Gastgeber in ihrem Hotel in Ischgl ein Refugium für unbeschwerte Urlaubstage geschaffen. Die großzügigen Doppelzimmer in der Unterkunft in Ischgl sind komfortabel eingerichtet und mit einen kleinem Sitzbereich, TV, Telefon, Safe und gratis WLAN ausgestattet. Einige Zimmer verfügen außerdem über einen Balkon.

Tiroler Spezialtäten inklusive

Ein echter Pluspunkt dieses Hotels nahe Ischgl ist außerdem die Küche, die den Gast mit stets frischen, abwechslungsreichen Genüssen verwöhnt. Dabei dürfen natürlich die ursprünglichen, herzhaften Tiroler Spezialitäten nicht fehlen. Urlauber im ad LACA können sich auf Tiroler Knödel, Tiroler Gröstl oder eine zünftige Brettljaus'n mit delikatem Speck, schmackhaftem Käse und einem edlen Schnapserl freuen. Für die richtige Stärkung vor oder nach einem wunderbaren Skitag sorgen das umfangreiche und vielfältige Frühstücksbuffet, eine Mittagssuppe, die Saftbar sowie ein abendliches 3-Gänge-Menü mit knackigem Salatbuffet.